Schwedenkräuter bringen Darm auf Trab

Die Geschichten, die es um die Entstehung des Schwedenbitters gibt, sind fast genau so reichhaltig, wie die diversen Rezepte. Schwedenbitter besteht im wesentlichen aus verschiedenen, so genannten Schwedenkräutern und einem guten Branntwein. Der erste, der die Arznei braute, soll der schwedische Arzt Dr. Samst gewesen sein, der nach der Legende im Alter von 104 Jahren wegen eines Reitunfalls starb. Er hat seine Rüstigkeit und sein hohes Alter auf die Verwendung des Mittels zurückgeführt. Populär gemacht hat den Trank die österreichische Kräuterfrau Maria Treben, die angeblich durch einen Kräuterumschlag von Typhus geheilt wurde.

Innerlich angewendet – immer verdünnt mit Wasser oder Kräutertee – soll der Schwedenbitter Blähungen, Verstopfungen, Übelkeit, Appetitlosigkeit und Probleme mit der Fettverdauung beseitigen. Die Verbesserung der Beschwerden soll zudem Nebeneffekte auf andere Leiden wie Akne, Ekzeme, Rheuma und Gicht haben. Äußerlich wird die Tinktur bei Schwellungen, Entzündungen (auch Gelenkentzündungen), Eiteransammlungen, Warzen, Furunkeln, Venenentzündungen und Geschwüren eingesetzt.

Die fertigen Kräutermischungen, die Sie in der Apotheke erhalten, werden nach Vorschrift in reinem Branntwein angesetzt und in der Regel 10 – 14 Tage an einen warmen Platz gestellt und täglich geschüttelt.

Während für einige der enthaltenen Kräuter eine Wirkung nachgewiesen ist, gelten andere in der modernen Phytotherapie als unbedeutend. Abführende Wirkung haben beispielsweise Aloe, Rhabarber, Senna und Manna, weshalb man sich bei einer Kuranwendung über mehrere Wochen in der Apotheke eine andere Mischung zusammenstellen lassen sollte, bei der Aloe beispielsweise durch Enzian ersetzt wird.

Da es für Schwedenbitter sehr viele Rezepturen gibt und eine Wechselwirkung jeder Zutat mit allen anderen aufgrund des riesigen Aufwandes nicht zu belegen ist, zählen die Schwedenkräuter zu den Naturheilmitteln. Wer den Trank selbst ansetzen möchte, kann sich in der Apotheke die fertigen Kräutermischungen kaufen. Erhältlich sind aber auch alkoholische Fertigauszüge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.